Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gas-Transporter auf A7 umgekippt

31.03.2020 - Ein Gas-Tankwagen ist auf der Autobahn 7 nahe der Raststätte Hildesheimer Börde von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Der Gastank sei leer gewesen und niemand sei verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. Der Transporter liege an einer Böschung. Der nachfolgende Verkehr werde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet, die Autobahn sei aber in beide Richtungen wegen der Bergung gesperrt.

  • Die Leuchtschrift «Polizei» ist auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Leuchtschrift «Polizei» ist auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren