Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gesundheitsministerium hat Expertenkreis einberufen

26.02.2020 - Hannover (dpa/lni) - Angesichts der anhaltenden Verbreitung des Coronavirus hat das niedersächsische Gesundheitsministerium am Mittwoch einen Expertenkreis mit Vertretern aus allen Bereichen der Landesregierung zusammengerufen. «Angesichts der geschilderten Lage bereiten wir uns in Niedersachsen weiterhin auf verschiedene Szenarien vor», sagte Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) im Landtag in Hannover. Ziel des Expertentreffens sei es, die Information der Öffentlichkeit und alle mit dem Infektionsgeschehen verbundene Verfahren zu koordinieren. Aktuell gebe es in Niedersachsen weiterhin keine bekannt gewordenen Infektionsfälle mit dem Coronavirus und auch keine Verdachtsfälle.

  • Carola Reimann (SPD), Gesundheitsministerin von Niedersachsen, im niedersächsischen Landtag. Foto: Julian Stratenschulte/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Carola Reimann (SPD), Gesundheitsministerin von Niedersachsen, im niedersächsischen Landtag. Foto: Julian Stratenschulte/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren