Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Getreidesilo droht zu platzen: Bahnstrecke unterbrochen

11.11.2019 - Rosdorf (dpa/lni) - Ein Getreidesilo mit einem Riss hat im Landkreis Göttingen zu Sperrungen geführt. Die an dem betroffenen Silo in Rosdorf vorbeiführende Bahnstrecke von Göttingen nach Friedland wurde am Montag vorsorglich unterbrochen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der randvoll gefüllte Silo drohe zu platzen, hatte das «Göttinger Tageblatt» (online) zuvor berichtet. Deshalb sei der Bereich großräumig gesperrt worden. Wie groß die von dem Behälter ausgehende Gefahr tatsächlich sei, solle ein Baustatiker herausfinden, sagte ein Feuerwehrsprecher. Der Betreiber der insgesamt fünf Silos umfassenden Anlage hatte am Morgen den Riss im unteren Bereich des Silos entdeckt, hieß es in dem Zeitungsbericht unter Berufung auf die gegen 11 Uhr alarmierte Feuerwehr.

  • Blick auf die Gleise einer Bahnstrecke. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blick auf die Gleise einer Bahnstrecke. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren