Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Grünen-Chef Habeck sieht in Wahlergebnis «Regierungsauftrag»

26.05.2019 - Bremen (dpa) - Der Grünen-Bundesvorsitzende Robert Habeck hat das starke Ergebnis bei der Bremer Bürgerschaftswahl als «Regierungsauftrag ohne Frage» bezeichnet. Die Wahl im kleinsten Bundesland als Signal für Klimaschutz und den Zusammenhalt in Bremen habe auch Auswirkungen auf die Atmosphäre in der Bundespolitik, sagte Habeck am Sonntag in Bremen nach den Prognosen von ARD und ZDF. Demnach kamen die Grünen auf 18 bis 18,5 Prozent.

  • Der Bundesvorsitzende der Grünen, Robert Habeck. Foto: Carmen Jaspersen © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Bundesvorsitzende der Grünen, Robert Habeck. Foto: Carmen Jaspersen © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Grünen-Spitzenkandidatin Maike Schaefer hatte sich offen gezeigt für eine mögliche Dreier-Koalition in Bremen, aber keiner Variante den Vorzug gegeben. Denkbar sind eine Jamaika-Koalition aus CDU, Grünen und FDP sowie ein Bündnis aus SPD, Grünen und Linken.

Mit Blick auf die noch bessere Hochrechnungen für die Grünen bei der Europawahl sagte Habeck, seine Partei habe einen «Verantwortungsauftrag» in Bremen wie in Europa.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren