Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gute Tat: Feuerwehr rettet Rehbock aus Hafenbecken

19.04.2019 - Aurich (dpa/lni) - Ostfriesische Feuerwehrleute haben am Karfreitag eine gute Tat vollbracht: Die Tierrettung der Kreisfeuerwehr Aurich war am Morgen alarmiert worden, weil sich ein junger Rehbock in das Hafenbecken der Stadt verirrt hatte. Das sichtlich verängstigte Jungtier konnte mit einem behutsamen Griff aus dem Wasser geholt und wieder an Land gebracht werden, teilte die Feuerwehr mit. Anschließend wurde es einem Tierarzt übergeben.

  • Die Feuerwehr rettet einen Rehbock aus einem Hafenbecken. Foto: Handout/kreisfeuerwehrverband-aurich.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Feuerwehr rettet einen Rehbock aus einem Hafenbecken. Foto: Handout/kreisfeuerwehrverband-aurich.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren