Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

HSV-Trainer kritisiert Entwicklung von Ex-Club Hannover

28.01.2020 - Hannover (dpa) - HSV-Trainer Dieter Hecking hat vor dem Wiederbeginn der 2. Fußball-Bundesliga die Entwicklung seines Ex-Vereins Hannover 96 kritisiert. «Man redet im Fußball generell immer von Kontinuität – und wenn es nicht so richtig läuft, wird alles wieder über den Haufen geworfen», sagte der Chefcoach des Hamburger SV dem «Sportbuzzer».

  • Dieter Hecking, Trainer des Hamburger SV, kritisiert die Entwicklung seines EX-Clubs Hannover. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Dieter Hecking, Trainer des Hamburger SV, kritisiert die Entwicklung seines EX-Clubs Hannover. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Hecking war von 1996 bis 1999 Spieler und von 2006 bis 2009 Trainer der Niedersachsen. Mit seiner Familie lebt er immer noch in Bad Nenndorf in der Nähe von Hannover. Über die schwierige Zweitliga-Saison der 96er sagte der 55-Jährige: «Ich kenne alle Leute, die die Entscheidungen darüber getroffen haben, wie der Weg nach dem Abstieg aussehen soll. Davon ist vieles nicht aufgegangen. Es wurde ein Sparkurs verordnet. Transfers erfüllen sich nicht so, wie man das denkt. Es kommen Verletzungen hinzu. Folge waren wieder ein Trainer- und ein Sportdirektorenwechsel.»

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren