Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hannover 96 bezieht Trainingslager in Österreich

04.07.2019 - Hannover (dpa/lni) - Mit 24 Spielern ist Bundesliga-Absteiger Hannover 96 am Donnerstag in sein neuntägiges Trainingslager im österreichischen Stegersbach gereist. Bis zum 12. Juli wird sich die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka im Burgenland auf die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga vorbereiten, die am 26. Juli mit einem Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart beginnt. Verzichten muss Slomka kurzfristig nur auf den Stürmer Jonathas. Der 30 Jahre alte Brasilianer zog sich einen Tag vor dem Abflug einen Muskelfaserriss zu. Für den Angriff hatten die 96er zuletzt Marvin Ducksch von Fortuna Düsseldorf und Cedric Teuchert von Schalke 04 verpflichtet.

  • Trainer Mirko Slomka auf dem Trainingsgelände. Foto: Peter Steffen/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Trainer Mirko Slomka auf dem Trainingsgelände. Foto: Peter Steffen/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren