Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hannover 96 verpflichtet türkischen Verteidiger Basdas

10.08.2020 - Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat den türkischen Innenverteidiger Baris Basdas unter Vertrag genommen. Der 30-Jährige wurden für zwei Jahre bis zum 30. Juni 2022 gebunden, teilte der Club aus Niedersachsen am Montag mit. Zuerst hatte die «Bild» über den bevorstehenden Wechsel berichtet.

  • Eine Reihe von Fußbällen auf dem Rasen. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Reihe von Fußbällen auf dem Rasen. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Basdas spielte in der Jugend für den 1. FC Köln und Alemannia Aachen, ehe er 2009 in die Türkei zu Kasimpasa wechselte. Nach weiteren Stationen unter anderem bei Göztepe Izmir und Alanyaspor spielte er zuletzt beim Erstliga-Aufsteiger Karagümrük und war Kapitän.

«Wir konnten ihn zum Glück überzeugen, trotz des Aufstiegs mit Fatih Karagümrük in die 1. Liga zu uns nach Hannover zu wechseln», meinte 96-Trainer Kenan Kocak. «Wir sind froh, mit ihm künftig einen Defensivallrounder im Kader zu haben.» Die 96er wollen sich in diesem Sommer noch von den beiden Innenverteidigern Josip Elez und Felipe trennen und haben deshalb Bedarf im Abwehrzentrum.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren