Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hannovers Handballer verpflichten Filip Kuzmanovski vom SCM

11.03.2020 - Handball-Erstligist TSV Hannover-Burgorf hat den mazedonischen Nationalspieler Filip Kuzmanovski als Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Der Rückraumspieler kommt vom Ligarivalen SC Magdeburg und soll insbesondere das Umschaltspiel des derzeitigen Tabellenvierten der Bundesliga bereichern.

  • Der Spielball liegt auf dem Tor. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Spielball liegt auf dem Tor. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Er ist auch in der Abwehr variabel einsetzbar, so dass wir in der kommenden Saison in einigen Phasen des Spiels auch auf einen "Spezialistenwechsel" verzichten können», sagte Trainer Carlos Ortega am Mittwoch in einer Vereinsmitteilung zu dem Transfer. Der 23-jährige Kuzmanovski erhält einen Vertrag bis zum Jahr 2023. Zuvor hatte Hannover bereits den dänischen Nationalspieler Johan Hansen neu verpflichtet, der die «Recken» auf Rechtsaußen verstärken soll.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren