Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Honé lobt von der Leyen als «Expertin für Niedersachsen»

17.07.2019 - Hannover (dpa/lni) - Europaministerin Birgit Honé (SPD) sieht in der Wahl Ursula von der Leyens zur EU-Kommissionspräsidentin eine Chance für Niedersachsen. «Sie kennt die ländlichen Räume, sie weiß um die Herausforderungen. Insofern ist sie eine Expertin für Niedersachsen», sagte Honé am Mittwoch in Hannover. Die CDU-Politikerin und bisherige Verteidigungsministerin wisse, wie das föderale System in Deutschland funktioniert. «Das ist noch mal ein Pfund in Brüssel.» Die nächsten relevanten Themen für Niedersachsen auf EU-Ebene seien der bevorstehende Brexit, Klimafragen und die Sozialpolitik.

  • Niedersachsens Europaministerin Birgit Hone. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Niedersachsens Europaministerin Birgit Hone. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zudem freute sich Honé, dass erstmals eine Frau an der Spitze der EU-Kommission steht. Zur gespaltenen Haltung der SPD gegenüber von der Leyens Kandidatur sagte sie, die Kritik am Nominierungsverfahren sei verständlich, da die Bürger erwartet hätten, dass einer der Spitzenkandidaten gewählt wird. Als Person schätzten viele Sozialdemokraten die frühere niedersächsische Sozialministerin aber sehr.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren