Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Internationales Filmfest in Oldenburg findet statt

08.05.2020 - Die Veranstalter des Internationalen Filmfestes in Oldenburg halten an dem geplanten Termin 16. bis 20. September fest. Mit Einschränkungen und Sicherheitsvorkehrungen sei die Veranstaltung möglich, sagte der Sprecher des Filmfestivals, Michael Meyer, am Freitag. «Der Fokus ist in diesem Jahr der Ausbau des Online-Film-Festivals.» Er hoffe, dass es trotz der Corona-Krise möglich sein werde, Filmschaffende und Publikum physisch in Oldenburg zusammenzubringen. Zur Sicherheit werde auch eine reine Online-Ausgabe vorbereitet.

  • Filmfest-Chef Torsten Neumann steht auf dem roten Teppich. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Filmfest-Chef Torsten Neumann steht auf dem roten Teppich. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit der Bestätigung des Termins wollen die Veranstalter in dieser für die Kultur so schwierigen Zeit ein Zeichen setzen. Festivalleiter Torsten Neumann sieht darin auch Chancen. «Wir werden in der Lage sein, das Festival auch komplett virtuell zu veranstalten», sagte er. Sicher sei schon jetzt, dass Filme gestreamt und damit von überall aus gesehen werden können. «Für uns ist das eine super neue Möglichkeit, uns ganz anders in der Welt zu präsentieren», sagte Neumann. Selbst wenn die Veranstaltung nur online stattfinden könne, werde es eine feste Programmstruktur mit Vorführterminen, Anmoderationen und Livegesprächen geben. Auch die Preise für die besten Filme des Festivals würden vergeben.

Das Internationale Filmfest mit dem Schwerpunkt auf dem Segment Independent Film wird zum 27. Mal organisiert. In den vergangenen Jahren reisten Filmschaffende und Filmfans aus Deutschland und anderen Ländern dafür nach Oldenburg.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren