Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kernkraftwerk Emsland geht für rund drei Wochen vom Netz

06.05.2020 - Das Kernkraftwerk Emsland bei Lingen wird wegen der Corona-Pandemie mit weniger Personal gewartet als üblich. Am kommenden Freitag soll es zur Revision für voraussichtlich 22 Tage vom Netz genommen werden. Das teilte das Umweltministerium in Hannover am Mittwoch mit. Der Betreiber RWE hat demnach zusätzliche Hygieneregeln angekündigt, so soll vor Betreten der Anlage Fieber gemessen werden. Bei den Arbeiten werden unter anderem 44 der 193 Brennelemente durch neue ersetzt. Insgesamt werden etwa 1900 Aufträge abgearbeitet. Mitte April war bereits das Atomkraftwerk Grohnde zur Revision für rund sechs Wochen vom Netz genommen worden.

  • Das Kernkraftwerk Emsland blässt Wasserdampf in die Luft. Foto: Friso Gentsch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Kernkraftwerk Emsland blässt Wasserdampf in die Luft. Foto: Friso Gentsch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren