Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kommunalwahlen in Niedersachsen am 12. September 2021

20.10.2020 - Die nächsten Kommunalwahlen in Niedersachsen finden am 12. September 2021 statt. An jenem Sonntag werden Stadt-, Gemeinde- und Samtgemeinderäte, Kreistage und die Versammlung der Region Hannover gewählt, wie die Landesregierung beschlossen hat. Gleichzeitig werden die Stadtbezirksräte und die Ortsräte gewählt. Ebenso finden die Direktwahlen von Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern und anderen Hauptverwaltungsbeamten statt.

  • Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius stellt einen Bericht vor. Foto: Peter Steffen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius stellt einen Bericht vor. Foto: Peter Steffen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Bei den Kommunalwahlen haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, direkt darüber abzustimmen, wie die politischen Verhältnisse unmittelbar vor Ort aussehen», sagte Innenminister Boris Pistorius (SPD) am Dienstag in Hannover.

Der Wahltermin fällt in die Frist für die nächste Bundestagswahl. Sie muss dem Bundeswahlleiter zufolge zwischen dem 25. August und dem 24. Oktober 2021 stattfinden. Der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund hofft, dass es nicht zu einer Doppelung kommt. Dann würden Bundesthemen die kommunalen Entscheidungen überlagern, sagte ein Sprecher. Auch für die ehrenamtlichen Wahlhelfer wäre die Auszählung komplizierter.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren