Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kultusminister Tonne zeichnet «Plattdeutsche Schulen» aus

04.03.2020 - Für ihre Verdienste um das Plattdeutsche zeichnet Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) heute 14 Schulen aus ganz Niedersachsen aus. Bei einem Festakt in Osnabrück sollen sieben Bildungseinrichtungen den Titel «Plattdeutsche Schule» verliehen bekommen, bei sieben weiteren wird die Auszeichnung verlängert, wie das Kultusministerium mitteilte. Zusätzlich begrüßt Tonne 16 Schulen, die seit diesem Schuljahr an dem Modellprojekt «Niederdeutsch im Sekundarbereich I» teilnehmen. Das Projekt will die Regionalsprachen Niederdeutsch und Saterfriesisch verstärkt an Schulen bringen. Außerdem soll die Einführung von Niederdeutsch als zweite Fremdsprache vorbereitet werden.

  • Grant Hendrik Tonne (SPD), Kultusminister Niedersachsen, gestikuliert. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Grant Hendrik Tonne (SPD), Kultusminister Niedersachsen, gestikuliert. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren