Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Landtagswahl: Grüne will Themen in Koalition umsetzen

09.08.2020 - Die Grünen in Niedersachsen wollen bei der nächsten Landtagswahl 2022 mit einem möglichst starken Ergebnis in eine Koalition gehen, in der sie grüne Schwerpunktthemen umsetzen können. «Wir erleben derzeit eine große Koalition, die wenig Ambitionen hat, Niedersachsen zu gestalten», sagte Fraktionschefin Julia Willie Hamburg der dpa in Hannover. «Man sieht deutlich, dass wir Grüne in der Regierungsbeteiligung für Niedersachsen einen deutlichen Unterschied gemacht haben.» Auch aus der Opposition heraus sei die Partei in vielen Fragen Taktgeber. «Die anderen Fraktionen blinken häufig grün und fahren dennoch stur geradeaus und damit vor die Wand.»

  • Julia Willie Hamburg, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im niedersächsischen Landtag. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Julia Willie Hamburg, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im niedersächsischen Landtag. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Hamburg sagte: «Unser Anspruch ist es deshalb, mit einem starken Ergebnis aus der nächsten Wahl herauszugehen und wieder zu gestalten», erklärte sie. «Maßgabe für eine Koalition wird dabei sein, womit wir das umsetzen können, wofür die Menschen uns wählen: Klima- und Naturschutz, Agrar- und Mobilitätswende, soziale Gerechtigkeit und gute Bildung für alle, eine humane Flüchtlingspolitik sowie den Kampf für Demokratie und Menschenrechte.»

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren