Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Lastwagen auf A7 umgekippt: Fahrer verletzt

10.06.2020 - Ein Lastwagenfahrer ist mit seinem Fahrzeug auf der Autobahn 7 bei Hildesheim verunglückt und verletzt worden. Der Mann kam in ein Krankenhaus, wie ein Sprecher der Polizei in Hildesheim in der Nacht zu Mittwoch sagte. Der mit Papier beladene Lastwagen war aus bislang ungeklärter Ursache am frühen Dienstagabend umgekippt. Das Fahrzeug blockierte daraufhin alle drei Fahrspuren in Richtung Kassel.

  • Ein Warndreieck ist an einer Unfallstelle aufgestellt. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Warndreieck ist an einer Unfallstelle aufgestellt. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen Hannover-Laatzen und Hildesheim-Drispenstedt gesperrt. Die Bergungsarbeiten dauerten bis 4.00 Uhr am Mittwochmorgen an. Autos und Lastwagen im Stau mussten wenden und wurden zur letzten Abfahrt umgeleitet.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren