Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Lebensgefährlich verletzter Fahrer wählt selbst den Notruf

22.02.2019 - Spelle (dpa/lni) - Bei einem Unfall in Spelle im Emsland hat sich ein Autofahrer am Freitag lebensgefährlich verletzt. Der 22-Jährige habe noch selbst den Notruf wählen können, sagte eine Polizeisprecherin. Der Mann war mit seinem Wagen aus bisher ungeklärten Umständen von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Ein Notarztwagen im Einsatz. Foto: Stephan Jansen/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Notarztwagen im Einsatz. Foto: Stephan Jansen/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren