Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann beim Überqueren einer Straße lebensgefährlich verletzt

24.09.2018 - Nordhorn (dpa/lni) - Ein 41-Jähriger ist beim Überqueren einer Straße in Papenburg angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann ging gegen 8.00 Uhr über die Straße und übersah dabei das Auto eines 78-Jährigen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Autofahrer konnte demnach nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Fußgänger. Ein Rettungswagen brachte den 41-jährigen Verletzten sowie den leicht verletzten Autofahrer in ein Krankenhaus. Ob der Fußgänger zum Unfallzeitpunkt am Sonntagmorgen unter Alkoholeinfluss stand, stand nach Angaben der Polizei noch nicht fest.

  • Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren