Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann mit 151 Cannabispflanzen in der Tasche erwischt

22.11.2019 - Bad Bentheim (dpa/lni) - Zöllner haben in der Tasche eines Reisenden am Bahnhof Bad Bentheim (Kreis Grafschaft Bentheim) 151 Cannabispflanzen entdeckt. Bei einer Kontrolle gab der Mann zunächst an, den Tascheninhalt nicht zu kennen, teilte die Behörde in Osnabrück am Freitag mit. Die Zöllner glaubten ihm nicht und öffneten sein Gepäck am Donnerstagabend. Neben einigen Kleidungsstücken fanden sie darin zwei Kartons mit insgesamt 151 Cannabispflanzen. Die Pflanzen wurden beschlagnahmt. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Verdachts auf unerlaubte Einfuhr von Betäubungsmitteln eingeleitet.

  • Cannabis liegt auf einem Gras-Behälter. Foto: Benno Schwinghammer/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Cannabis liegt auf einem Gras-Behälter. Foto: Benno Schwinghammer/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren