Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann stirbt bei Autounfall an Unterführung

09.03.2021 - Ein 79 Jahre alter Mann ist mit seinem Auto bei Brackel (Kreis Harburg) gegen die Mauer einer Autobahnunterführung gefahren und dabei ums Leben gekommen. Er sei noch an der Unfallstelle verstorben, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Wie es zu dem Unfall am Montagabend kam, war zunächst unklar. Hinweise auf ein weiteres beteiligtes Fahrzeug gebe es nicht, sagte der Polizeisprecher. Der Mann sei alleine im Auto gewesen.

  • Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren