Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann verschanzt sich stundenlang in Wohnung: Festnahme

17.09.2020 - Die Polizei hat in Wilhelmshaven einen Mann festgenommen, der sich am Donnerstag stundenlang in seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus verschanzte. Das teilten die Beamten am späten Nachmittag mit. Polizisten wollten ihn zuvor abholen, um einen Haftbefehl gegen ihn zu vollstrecken. Dabei bedrohte der Mann die Einsatzkräfte. Das Mehrfamilienhaus wurde daraufhin evakuiert und das Gebiet rundherum abgesperrt. Andere Menschen seien aber nicht gefährdet gewesen, hieß es von der Polizei.

  • In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren