Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Meppen patzt beim Drittliga-Start: 0:2 gegen den FSV Zwickau

20.07.2019 - Meppen (dpa/lni) - Der SV Meppen hat zum Auftakt der neuen Saison in der 3. Fußball-Liga gepatzt. Die Emsländer unterlagen am Samstag dem FSV Zwickau mit 0:2 (0:0) und haben dadurch den erhofften Heimsieg zum Start verpasst. Gerrit Wegkamp (55. Minute) und Ronny König (88.) sorgten vor 6460 Zuschauern mit ihren Treffern für die ersten drei Punkte in der neuen Spielzeit.

  • Meppens Trainer Christian Neidhart steht am Spielfeldrand. Foto: Carmen Jaspersen © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Meppens Trainer Christian Neidhart steht am Spielfeldrand. Foto: Carmen Jaspersen © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Meppen verpasste vor allem durch Marius Kleinsorge (50.) die Führung und besaß durch Markus Ballmert (81.) noch eine Top-Chance zum Ausgleich. Die Gäste waren allerdings im zweiten Durchgang effektiver und verdienten sich dadurch den Erfolg. Am 2. Spieltag gastiert das Team von Coach Christian Neidhart am kommenden Samstag (14.00 Uhr) beim Aufsteiger SV Waldhof Mannheim.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren