Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Millionenschaden nach Brand im Kreis Friesland

16.04.2019 - Varel (dpa/lni) - Ein Feuer im Anbau einer Tischlerei in Varel (Kreis Friesland) hat am Dienstag für einen beträchtlichen Schaden gesorgt. Nach Angaben der Polizei beträgt der Sachschaden gut 1,7 Millionen Euro. Das angrenzende Wohnhaus sei ebenfalls vom Brand betroffen. Feuerwehr und Polizei baten Anwohner, wegen der starken Rauchentwicklung ihre Türen und Fenster geschlossen zu lassen. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar.

  • Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren