Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Motorradfahrer von Auto 150 Meter mitgeschleift

26.05.2019 - Osnabrück (dpa/lni) - Ein Motorradfahrer ist auf der Autobahn 1 bei Osnabrück von einem Auto 150 Meter mitgeschleift und schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Sonntag war der 51 Jahre alte Biker auf der Überholspur unterwegs, als ein Auto mit hoher Geschwindigkeit in das Heck des Motorrads prallte. Der Biker stürzte, das Motorrad verkeilte sich unter dem Auto wurde bis zum Stillstand des Wagens mitgeschleift. Der 51-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Unklar ist, wer zum Unfallzeitpunkt am Steuer des Autos saß. Das Fahrzeug war bereits zuvor durch rücksichtslose Fahrweise aufgefallen. Der Fahrer war auf einer Bundesstraße über den Radweg an einem Stau vorbeigefahren und hatte beinahe einen Radfahrer erfasst.

  • Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren