Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mousse T.: Teil-Lockdown ist verständlich, aber schade

29.10.2020 - Der DJ und Produzent Mousse T. (54, «Sex Bomb») findet es schade, dass es in der Corona-Pandemie bis zum Teil-Lockdown gekommen ist. «Aber vollkommen verständlich, dass man jetzt Maßnahmen ergreifen muss, die ein bisschen rigoroser sind, um des Ganzen Herr zu werden», sagte er am Donnerstag in Hannover. «Was ich begrüßen würde, ist, dass man hier und jetzt auch die Kulturschaffenden unterstützt. Wir können nicht arbeiten in dieser Zeit - genauso wenig wie zum Beispiel die Gastro-Betriebe.» Angebracht wäre aus seiner Sicht eine Unterstützung seitens der Allgemeinheit und des Staates. «Ansonsten trage ich alle Maßnahmen selbstverständlich mit und erachte diese auch als notwendig.»

  • DJ Mousse T. ist Gast bei "PLACE TO B - Playing for Charity". Foto: Annette Riedl/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    DJ Mousse T. ist Gast bei "PLACE TO B - Playing for Charity". Foto: Annette Riedl/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren