Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mutmaßlicher Täter nach tödlichen Messerstichen in U-Haft

21.09.2020 - Nach tödlichen Messerstichen in Wiesmoor (Landkreis Aurich) ist der mutmaßliche 22-jährige Täter in Untersuchungshaft genommen worden. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei in Aurich am Montag mit. Der Mann soll sein Opfer am Sonntagmorgen gegen 7.00 Uhr an einer Tankstelle in Wiesmoor mit dem Messer angegriffen und mit mehreren Stichen tödlich verletzt haben. Die Ermittlungen ergaben, dass Opfer und Täter einander kannten. Auch das Opfer war 22 Jahre alt. Motiv und Hintergründe seien noch nicht bekannt.

  • Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren