Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mutmaßliches Betrügerpaar festgenommen: Ehemann in U-Haft

18.02.2020 - Lübeck (dpa/lno) - Nach monatelangen Ermittlungen hat die Polizei ein Ehepaar aus Eutin im Kreis Ostholstein festgenommen, das gemeinsam mit Bekannten zahlreiche Betrugstaten begangen haben soll. Der Mann sitze seit dem Wochenende in Untersuchungshaft, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Frau wurde unter Auflagen auf freien Fuß gesetzt. Ermittlungen hatten ergeben, dass das Ehepaar sich mit seinen beiden Kindern ins Ausland absetzen wollte. Bei der Festnahme am Freitag hätten die Verdächtigen auf gepackten Koffern gesessen, sagte ein Polizeisprecher.

  • Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Schwerpunkt der ihnen zur Last gelegten Taten liegt nach Polizeiangaben in und um Eutin. Der Tatzeitraum erstreckt sich über mehrere Jahre. Nähere Angaben machte der Sprecher nicht, um die noch laufenden Ermittlungen nicht zu gefährden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren