Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Suche nach verschwundener Mutter und Säugling läuft weiter

08.03.2021 - Die Polizei in Hannover sucht weiter nach einem Säugling und seiner Mutter. «Nach wie vor fehlt von ihnen jede Spur», sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Die 30 Jahre alte Mutter und ihr fast vier Wochen altes Mädchen sind seit Donnerstag verschwunden. Die Polizei hatte am Wochenende ein Foto von der Frau veröffentlicht und die Bevölkerung bei der Suche um Mithilfe gebeten. Ob es bereits Hinweise auf den Aufenthaltsort der beiden gibt, konnte die Polizei zunächst nicht mitteilen.

  • Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Früheren Angaben zufolge, sollte die Mutter das Baby und ihre zwei anderen Kleinkinder aufgrund eines richterlichen Beschlusses in die Obhut des Jugendamtes übergeben. Zwei Kinder im Alter von ein und drei Jahren befinden sich auch in Obhut. Mutter und Säugling sind aber nun verschwunden. Da die Frau psychisch auffällig ist, kann laut Polizei eine Kindeswohlgefährdung nicht ausgeschlossen werden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren