Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nagelsmann von Wolfsburg beeindruckt

16.10.2019 - Leipzig (dpa/lni) - Nach zwei sieglosen Spielen will Fußball-Bundesligist RB Leipzig gegen die Überraschungsmannschaft VfL Wolfsburg zurück in die Erfolgsspur. Dabei gilt der VfL, der unter dem neuen Trainer Oliver Glasner auf Platz zwei steht, keinesfalls als Außenseiter und beeindruckt sogar RB-Coach Julian Nagelsmann. «Wolfsburg sieht man den RB-Stil schon, sie verteidigen sehr mutig, haben eine pro-aktive Spielweise», sagte der 32-Jährige vor dem Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky).

  • Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann steht im Stadion vor Beginn eines Spiels. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann steht im Stadion vor Beginn eines Spiels. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Während Nagelsmann in der Länderspielpause auf 15 Spieler verzichten musste und kaum trainieren ließ, war die Situation in Wolfsburg anders. Dort waren nur fünf Profis abgestellt worden. «Wolfsburg konnte sich spezifisch auf uns vorbereiten, aber ich habe keine großen Bedenken, dass wir nicht ins Spiel finden werden», sagte Nagelsmann und bescheinigte Glasner Top-Arbeit: «Punktemäßig spielen sie eine sehr gute Saison. Es ist ein klarer Spielstil, eine klare Struktur zu erkennen. Es ist eine Mannschaft, die nicht mit Topstars gespickt ist, aber eine sehr gute Mentalität und Homogenität hat. Die feuern gut rein.»

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren