Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Oliver und Amira Pocher starten Auto-Show

07.05.2020 - Einen Mundschutz benötigten Oliver und Amira Pocher bei ihrer Auto-Show nicht - der Comedian und seine Frau haben eine Infektion mit dem Coronavirus schon hinter sich. Am Donnerstag nahm das Paar in Hannover vor mehr als 2000 Zuschauern, die in ihren Autos saßen, seinen Podcast «Die Pochers jetzt» auf. «Für mich ist es eine kuriose Situation», sagte der 42-jährige TV-Komiker. Auf der Bühne seien sonst die Reaktionen des Publikums direkt spürbar. Anstelle von Applaus und Zwischenrufen machte sich das Publikum mit Hupen bemerkbar. Viele hatten Getränke und Snacks dabei, das Auto verlassen durften die Gäste nur wenn sie zur Toilette mussten und nur mit Maske.

  • Amira und Oliver Pocher auf der Bühne im Autokino am Schützenplatz in Hannover. Foto: Ole Spata/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Amira und Oliver Pocher auf der Bühne im Autokino am Schützenplatz in Hannover. Foto: Ole Spata/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Insgesamt gab es fünf große Leinwände. Der Ton wurde über eine eigene UKW-Frequenz in das Autoradio geliefert. Pocher ging während der Show auch über den Platz, beantwortete Fragen von Fans und kletterte auf mehrere Autodächer, um eine bessere Sicht zu haben. Am Sonntag (10. Mai) ist die Show «Die Pochers hier» im Düsseldorfer Autokino zu sehen. In Hannover stehen in der coronabedingten Autokultur-Reihe bis Mitte Juni vor allem Live-Konzerte deutscher Musikstars auf dem Programm. So wird am Montag (11. Mai) Rapper Sido auftreten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren