Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Osnabrück verpflichtet Ken Reichel von Union Berlin

14.08.2020 - Der VfL Osnabrück hat Ken Reichel verpflichtet. Der 33-Jährige, der zuletzt für den 1. FC Union Berlin gespielt hatte, erhält beim Fußball-Zweitligisten einen Vertrag bis zum Ende der kommenden Saison. Bevor Reichel 2018 in seine Heimatstadt Berlin gewechselt war, hatte er elf Jahre für Osnabrücks niedersächsischen Konkurrenten Eintracht Braunschweig gespielt und war dort zeitweise auch Mannschaftskapitän gewesen. Insgesamt kam Reichel bislang 34-mal in der Bundesliga und 210-mal in der 2. Bundesliga zum Einsatz.

  • Ken Reichel im Einsatz für Union Berlin. Foto: Tom Weller/dpa/archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ken Reichel im Einsatz für Union Berlin. Foto: Tom Weller/dpa/archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren