Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Pause für Amateurfußball? Verband berät am Abend

28.10.2020 - Der Niedersächsische Fußball-Verband will noch am Mittwochabend über eine mögliche Aussetzung des Spielbetriebs wegen der Coronavirus-Pandemie beraten. «Zunächst einmal werden wir die Beschlüsse der heute tagenden Konferenz der Ministerpräsidenten abwarten», sagte NFV-Präsident Günter Distelrath laut einer Mitteilung vom Mittwoch. «Diese dienen uns dann als Grundlage für eine heute anberaumte außerordentliche Präsidiumssitzung, in der wir beraten werden, wie wir weiter vorgehen.»

  • Zwei Tore stehen auf einer Sportanlage. Foto: Paul Zinken/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Zwei Tore stehen auf einer Sportanlage. Foto: Paul Zinken/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Montag hatte der Verband seinen 33 Kreisen mitgeteilt, dass Fußballspiele zunächst nicht flächendeckend abgesagt werden. In Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein ist dies bereits geschehen. «Aufgrund der extrem steigenden Infektionszahlen müssen wir jetzt zu einer Neubewertung kommen», sagte Distelrath.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren