Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Platzverweise und etliche Verstöße gegen Corona-Regeln

24.01.2021 - In den Kreisen Cloppenburg und Vechta hat die Polizei am Wochenende zahlreiche Verstöße gegen die Corona-Regeln geahndet und unter anderem eine Sauna geschlossen. Am Samstagabend wurden 17 Gäste ertappt, die in Cloppenburg gemeinsam auf engstem Raum schwitzten. Die meisten von ihnen bekamen einen Platzverweis, wie die Beamten am Sonntag mitteilten. Gegen den Sauna-Betreiber erging außerdem ein Betriebsverbot.

  • Polizeiauto mit Blauchlicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Polizeiauto mit Blauchlicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach weiteren Kontrollen gab es in den beiden westniedersächsischen Landkreisen mehr als 90 Ordnungswidrigkeiten-Verfahren, etwa im Zusammenhang mit Versammlungen und Partys ohne Mindestabstand oder das Tragen von Schutzmasken. Die Polizei hatte dabei nach eigenen Angaben alle Hände voll zu tun. «Insgesamt zeichnete sich während der Kontrollen zunehmende Uneinsichtigkeit ab», hieß es.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren