Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei klärt Serie von Trecker-Diebstählen

08.04.2020 - Die Polizei in Bramsche im Landkreis Osnabrück hat eine Serie von Diebstählen von Treckern und Arbeitsfahrzeugen aufgeklärt. Insgesamt ging es um 20 landwirtschaftliche Maschinen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Schaden belaufe sich auf etwa 400 000 Euro. Nach einem Traktordiebstahl in Preußisch Oldendorf in Nordrhein-Westfalen und einem entsprechenden Hinweis habe die Polizei Minden-Lübbecke im Januar einen Bauernhof eines 49-Jährigen im Stemweder Ortsteil Levern durchsucht. Dort fanden die Beamten den gestohlenen Traktor, drei weitere Zugmaschinen, zwei Radlader, zwei Minibagger und mehrere Kettensägen.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Ermittlungen wurden an die Polizei in Bramsche übergeben - den Beamten gelang es den Angaben zufolge dann, 19 Diebstähle und einen Versuch aufzudecken. Diese soll der 49-Jährige zwischen 2015 und 2019 in Melle, Diepholz, Bohmte, Bramsche, Vechta und Minden begangen haben. Die Beute transportierte er meist per Anhänger. Anschließend veränderte er die Fahrzeuge, brachte sie zur Hauptuntersuchung und verkaufte sie nach der Zulassung - meist in Norddeutschland, zwei verkaufte er nach Polen.

Die in Norddeutschland verkauften Maschinen seien alle gefunden und an die Eigentümer und Versicherungen zurückgegeben worden - zum Ärger der neuen Eigentümer, die die Traktoren gutgläubig erworben hätten. Der 49-Jährige äußerte sich nicht zu den Vorwürfen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren