Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei stellt Drogen im Wert von 120 000 Euro sicher

20.04.2020 - Die derzeit verstärkt vorgenommenen Kontrollen an der Grenze zu den Niederlanden haben zur Festnahme eines mutmaßlichen Drogenschmugglers in der Grafschaft Bentheim geführt. An der Bundesstraße 403 zwischen Bad Bentheim und Nordhorn entdeckten Bundespolizisten in dem Wagen eines 26-Jährigen 12 Kilogramm Marihuana mit einem geschätzten Wert von rund 120 000 Euro. Schon bei der Überprüfung des Fahrers hätten die Beamten starken Marihuana-Geruch wahrgenommen, teilte die Bundespolizei am Montag mit. Sie fanden demnach am Sonntag im Kofferraum und im Innenraum vier große Kunststoffbeutel mit dem Rauschgift. Der Tatverdächtige sitzt inzwischen in Untersuchungshaft, nachdem ein Richter auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl erließ.

  • Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren