Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei stoppt Autofahrer mit knapp vier Promille

06.08.2020 - Sturzbetrunken am Nachmittag im Auto: Die Polizei hat in Salzgitter einen Autofahrer mit 3,97 Promille Alkohol am Steuer erwischt. Der Mann sei völlig orientiert gewesen und unauffällig gefahren, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag. Die Beamten hatten den 59 Jahre alten Fahrer bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Mittwoch gestoppt. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

  • Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren