Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Räuberin verliert bei Überfall ihr Handy

21.07.2019 - Hannover (dpa/lni) - Bei einem Raubüberfall auf eine 25-Jährige in Hannover hat eine Täterin ihr eigenes Handy verloren. Damit hatte die Polizei schnell die Identität der mutmaßlichen Räuberin ermittelt - es handelt sich um eine 38 Jahre alte Frau. Diese habe mit mehreren Unbekannten die junge Frau in der Nacht zum Sonntag angegriffen und ihr Mobiltelefon gestohlen, teilte die Polizei mit. Die Gruppe schlug und trat auf ihr Opfer ein, ein Angreifer attackierte die 25-Jährige mit einer Glasflasche. Die Räuber flüchteten mit der Beute, dabei verlor die 38-Jährige ihr Handy. Die Polizei fahndet nach ihr. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen und wurde ärztlich behandelt.

  • Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren