Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Raubüberfall auf Supermarkt in Oyten

10.03.2020 - Zwei vermummte Räuber haben bei einem Überfall auf einen Supermarkt in Oyten (Kreis Verden) mehrere Tausend Euro Bargeld erbeutet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten die Täter am Vorabend an der Hintertür des Lebensmittelgeschäfts einer 52-jährigen Angestellten aufgelauert. Mit einer Schusswaffe drängten sie die Frau in den Laden zurück, in dem sich noch drei weitere Mitarbeiter befanden. Die Räuber zwangen die Männer, sich auf den Boden zu legen. Einer von ihnen musste den Tresor öffnen. Mit dem Bargeld flüchteten die Männer unerkannt und wurden trotz Fahndung bis Dienstag nicht gefunden. Die 52-Jährige wurde bei dem Überfall leicht verletzt.

  • Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren