Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

SEK stürmt Wohnung von Waffensammler in Garbsen

22.09.2019 - Garbsen (dpa/lni) - Nach einem Notruf hat ein Spezialeinsatzkommando der Polizei (SEK) in Garbsen bei Hannover zahlreiche Waffen beschlagnahmt und einen 52-Jährigen festgenommen. Die 38 Jahre alte Partnerin des Mannes habe die Polizei verständigt, nachdem er sie in seiner Wohnung angegriffen hatte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Frau berichtete von mehreren Waffen, weshalb ein SEK die Wohnung stürmte. Die Beamten fanden eine Schreckschusswaffe, eine Armbrust und mehrere Messer, nicht aber den Beschuldigten. Der 52-Jährige stellte sich nach dem Einsatz in der Nacht zum Sonntag selbst und begann sich, gegen die Beamten zu wehren. Er wurde in eine Psychiatrie eingewiesen. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

  • In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren