Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

SPD-Parteitag wählt Heil zum Vize

06.12.2019 - Berlin (dpa) - Der SPD-Parteitag in Berlin hat Arbeitsminister Hubertus Heil zu einem der neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Der 47-Jährige erhielt am Freitag 70 Prozent der Stimmen. «Wir sind die große deutsche Sozialdemokratie, und so müssen wir uns auch benehmen», sagte Heil in seiner Bewerbungsrede. Für ihn bedeute dies, dass er die Entscheidung der SPD für Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans nicht nur respektiere, sondern als Signal sehr ernst nehme. Heil war zuletzt maßgeblich dafür verantwortlich, dass die Koalition die für die SPD wichtige Grundrente im Grundsatz beschlossen hat.

  • Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren