Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sachbeschädigungen und extremistische Symbole in Bremen

05.04.2020 - In Bremen haben unbekannte Täter mehrere Sachbeschädigungen begangen und dabei extremistische Symbole verwendet. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, beschmierten Unbekannte eine Kirche in der Innenstadt mit Farbe, darunter Anarchiezeichen. Im Stadtteil Huchting zerkratzten Unbekannte in der Nacht zum Sonntag die Motorhauben dort abgestellter Autos mit Hakenkreuzen. Der Staatsschutz der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren