Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Satellitenbauer OHB legt Bilanz für 2018 vor

20.03.2019 - Bremen (dpa/lni) - Der Raumfahrt- und Technologiekonzern OHB in Bremen stellt heute seine Bilanz für das Geschäftsjahr 2018 vor. Zugleich wollen der Vorstandsvorsitzende Marco Fuchs und Finanzchef Kurt Melching einen Ausblick für 2019 geben. Im Jahr 2017 hatte der börsennotierte Technikkonzern 860 Millionen Euro umgesetzt und unterm Strich 23 Millionen Euro Gewinn gemacht. OHB baut Satelliten und produziert auch Teile der europäischen Trägerrakete Ariane 5. Außerdem ist der Konzern an vielen Luftfahrt- und Wissenschaftsprojekten beteiligt. OHB beschäftigt nach eigenen Angaben weltweit etwa 2700 Mitarbeiter.

  • Marco Fuchs, Vorstandsvorsitzender der OHB System AG aufgenommen während eines dpa Interviews. Foto: Michael Kappeler/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Marco Fuchs, Vorstandsvorsitzender der OHB System AG aufgenommen während eines dpa Interviews. Foto: Michael Kappeler/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren