Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schwerverletzter Fußgänger stirbt im Krankenhaus

26.09.2019 - Velpke (dpa/lni) - Knapp zwei Tage nach einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Helmstedt ist ein 54 Jahre alter Mann in der Nacht zum Donnerstag im Krankenhaus gestorben. Der Mann habe bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen erlitten, teilte die Polizei mit. Beim Versuch, eine Straße in Velpke zu überqueren, sei der Mann vom Wagen eines 61-Jährigen erfasst worden. Der 54-Jährige wurde notärztlich versorgt, dann kam er ins Krankenhaus.

  • Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren