Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sechs beschädigte Autos auf der A 28

06.08.2020 - Bei Unfällen auf der Autobahn 28 bei Hatten im Landkreis Oldenburg sind in der Nacht zum Donnerstag sechs Autos beschädigt worden. Zuvor sei ein Reifen eines Lastwagenanhängers geplatzt, teilte die Polizei mit. Teile des kaputten Reifens hatten sich über die ganze Straße verteilt. Aufgrund der Dunkelheit konnten sechs nachfolgende Autos nicht mehr rechtzeitig reagieren und überfuhren die Teile. Alle Autos wurden dabei beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die A 28 musste wegen der Aufräumarbeiten in Richtung Oldenburg für kurze Zeit voll gesperrt werden.

  • Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: picture alliance/Malte Christians/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: picture alliance/Malte Christians/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren