Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Seniorenheim wegen gefährlicher Dämpfe geräumt

21.08.2019 - Dannenberg (dpa/lni) - Gefährliche Dämpfe aus einem Putzmittelraum haben die Evakuierung eines Seniorenwohnheims in Dannenberg verursacht. Ein Brandmelder löste gegen Mittag Alarm aus, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Mehr als 30 Bewohner und die Mitarbeiter des Heims wurden aus dem Gebäude in Sicherheit gebracht. Auslöser war ein Eimer mit Putzmittelgranulat, in dem es zu einer chemischen Reaktion gekommen war. Das Gefahrgut wurde beseitigt. Nach einer kurzen Untersuchung durch den Notarzt konnten zunächst vermutete leichte Verletzungen bei einigen Einsatzkräften und Seniorenheim-Mitarbeitern ausgeschlossen werden.

  • Der Schriftzug "Notarzt" steht auf einem Fahrzeug (Symbolbild). Foto: Lisa Ducret/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schriftzug "Notarzt" steht auf einem Fahrzeug (Symbolbild). Foto: Lisa Ducret/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren