Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Slomka bleibt Trainer bei Hannover 96: Endspiel in Dresden

01.10.2019 - Hannover (dpa) - Mirko Slomka bleibt vorerst Trainer von Hannover 96. Nach intensiven Gesprächen zwischen Mehrheitsgesellschafter Martin Kind und Sportdirektor Jan Schlaudraff entschieden die 96-Bosse am Dienstag, dass Slomka die Mannschaft des Fußball-Zweitligisten auch am Samstag im Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden betreuen wird. Allerdings erwarten die Verantwortlichen eine deutliche Reaktion auf das 0:4-Debakel am Montagabend gegen den 1. FC Nürnberg, durch das der Erstliga-Absteiger bis auf Platz 15 abgerutscht ist. «In Dresden wird – unabhängig vom Ergebnis – eine erkennbare Leistungssteigerung der Mannschaft und eine deutliche Antwort auf die enttäuschende Vorstellung gegen Nürnberg erwartet», hieß es auf der Club-Homepage.

  • Mirko Slomka schaut besorgt. Foto: Peter Steffen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mirko Slomka schaut besorgt. Foto: Peter Steffen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren