Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Städteranking: Bremen verliert Dynamik

21.11.2019 - Berlin (dpa/lni) - Die Dynamik der Stadtentwicklung in Bremen hat einer Studie zufolge deutlich nachgelassen. Im Städteranking des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Zusammenarbeit mit der «Wirtschaftswoche» und dem Internet-Portal Immobilienscout24 fiel die Hansestadt in der Kategorie Dynamik im Vergleich zum Vorjahr von Platz 36 auf Platz 57. Die Lebensqualität habe sich aber verbessert: Hier kommt Bremen auf Platz 17 der 71 untersuchten Städte. In den Kategorien zur aktuellen Lage und zur Zukunftsfähigkeit schnitt die Stadt mit Rang 45 und 44 durchschnittlich ab.

  • Ein Blick auf das Alte Rathaus (l-r), den Bremer St.-Petri-Dom und die bremische Bürgerschaft. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blick auf das Alte Rathaus (l-r), den Bremer St.-Petri-Dom und die bremische Bürgerschaft. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Spitzenplätze belegten Berlin in puncto Dynamik, München bei der aktuellen Lage und Darmstadt mit Blick auf die Zukunft. Für die Untersuchung vergleicht die Gesellschaft IW Consult des arbeitgebernahen IW insgesamt 71 kreisfreie Städte mit mehr als 100 000 Einwohnern. Analysiert werden etwa Wirtschaftsstruktur, Arbeitsmarkt, Immobilien, Forschungsstärke und Zukunftsindustrien.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren