Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Strände an der Nordsee werden geputzt

19.09.2020 - Großreinemachen ist heute an mehreren Küstenorten in Niedersachsen angesagt. In der Gemeinde Wangerland (11.00 Uhr), den Städten Wittmund und Wilhelmshaven sowie auf Norderney sollen Freiwillige Plastik, Zigarettenkippen und Fischernetzteile einsammeln. Anlass ist die Müllsammelaktion «Coastal Cleanup Day», zu der Umweltverbände weltweit aufrufen.

  • Angespülter Unrat liegt an einem Strand. Foto: Ingo Wagner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Angespülter Unrat liegt an einem Strand. Foto: Ingo Wagner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Vermüllung der Meere und der Umwelt sei gerade während der Corona-Pandemie eines der großen Umweltprobleme, teilte die Organisation BUND mit. Grund sei etwa die Nutzung von Plastik als Verpackung, in Einmalhandschuhen und Mund-Nasen-Masken. Der Abfall gelange aus überquellenden Mülleimern oder direkt vom Strand in die Meere und werde mitunter zur tödlichen Falle für viele Meerestiere.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren