Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Strandhochzeit: Schon 100 Trauungen auf Juist

16.08.2020 - Heiraten, wo andere Urlaub machen - viele Paare kommen zur Trauung extra nach Juist. Ob die besondere Strandhochzeit dort dann aber klappt, ist ungewiss.

  • Ein Paar heiratet am Strand von Juist. Foto: Sina Schuldt/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Paar heiratet am Strand von Juist. Foto: Sina Schuldt/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Heiraten mit Blick aufs Meer und den Füßen im Sand: Zahlreiche Paare nutzen auf der Insel Juist die seltene Gelegenheit zur Trauung am Strand. «Wir sind ein Jahr im Voraus ausgebucht. Nächstes Jahr ist auch schon fast voll, besonders in den Sommermonaten», sagte Standesbeamtin Katrin Wildenhein. Vor einigen Tagen sei das 100. Paar getraut worden - nachdem 2019 das Standesamt Juist nach eigenen Angaben als erstes in Deutschland Hochzeiten an einem Strand unter freiem Himmel möglich machte.

Vier bis sechs Trauungen am Tag sind in der Hauptsaison normal. 70 bis 80 Prozent der Paare heiraten laut Standesbeamtin mittlerweile auf dem Flecken Sand, der zum Standesamt umgewidmet wurde - wenn das unbeständige Wetter an der Nordsee die Pläne nicht durchkreuzt. «Vor zwei Stunden habe ich noch geweint. Ich dachte, bei dem Regen wird das heute nichts», erzählte Annette Brand-Schimmelpfennig aus dem Emsland. Doch rechtzeitig riss die dichte Wolkendecke sogar noch ein bisschen auf. Sie und Bräutigam Andreas mussten also doch nicht in den Trausaal. «Wir waren beide schon mal verheiratet und fanden, wir brauchen das nicht noch mal machen. Höchstens barfuß am Strand.»

Der Standesbeamtin kommt etwas kühleres Wetter sogar gelegen. «Wenn das richtig heiß ist und man hat vier, fünf Trauungen hintereinander, merkt man das», sagte Wildenhein. Zumeist sind es Urlauber vom Festland, die am Juister Strand heiraten wollen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren