Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Suchdrohne entdeckt kranken und vermissten Mann

12.12.2019 - Lüneburg (dpa/lni) - Eine Drohne hat einen kranken und vermissten Mann in Amelinghausen (Kreis Lüneburg) aufgespürt. Der 83-Jährige war nach Polizeiangaben am Mittwoch verschwunden und wurde seit den Abendstunden gesucht. Später kamen auch Suchhunde zum Einsatz. Eine Drohne mit einer Wärmebildkamera der Ortsgruppe Uelzen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) entdeckte am Donnerstag im Bereich des Lopausees eine verdächtige Stelle. Die Helfer wechselten darauf zu einer anderen Kamera mit Zoom-Funktion und erkannten auf den Bildern den auf dem Boden liegenden Vermissten.

  • Eine Drohne in der Luft. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Drohne in der Luft. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der an Demenz erkrankte Mann war demnach wohlauf und ansprechbar. Es gehe ihm den Umständen entsprechend gut und er werde jetzt medizinisch versorgt, sagte eine Polizeisprecherin. Nach Angaben des DRK-Einsatzleiters war die Drohne bereits im Frühjahr bei einer ähnlichen Suchaktion erfolgreich. Das Gerät hatte damals ebenfalls einen Vermissten gefunden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren